Halten Sie Ihre Katze gesund

Backen für die Feiertage für Ihre Katze

Backen für die Feiertage für Ihre Katze

Die Ferien stehen vor der Tür - Zeit, sich auf die Saison vorzubereiten! Während Sie Ihre Backwaren für Familie und Freunde planen, backen Sie auch welche für Ihr Kätzchen.

Fisch-tive Feiertags-Brezeln

3/4 Tasse Thunfisch oder Lachs aus der Dose, gut abtropfen lassen 1/4 Tasse warmes Wasser
1 Esslöffel Butter
1 Tasse Vollkornmehl

Ofen vorheizen auf 300 Grad Fahrenheit. In einer mittelgroßen Schüssel die Fischkonserven mit einer Gabel gut zerdrücken und mit Wasser und Butter vermengen. Fügen Sie Mehl hinzu, um einen Teig zu bilden. Teilen Sie den Teig in 24 Stücke, rollen Sie jedes Stück zu einem Seil und formen Sie eine Brezel. Auf ein nicht gefettetes Backblech legen und 20-25 Minuten backen, bis es leicht gebräunt ist. Macht zwei Dutzend.

Hinweis: Der Teig kann ausgerollt und mit Ausstechern geformt werden, bevor er auf die Backbleche gelegt wird.

Feiertags-Käse-Kugeln

2 Esslöffel weiche Margarine
1/2 Tasse geriebener Cheddar-Käse
1 Eiweiß
1/2 Tasse Mehl
1/2 TL Katzenminze

Ofen vorheizen auf 250 Grad Fahrenheit. Kombinieren Sie Margarine, Käse, Katzenminze und Eiweiß. Fügen Sie Mehl hinzu, um einen weichen Teig zu machen. Trennen Sie den Teig in Stücke von einem halben Zoll und rollen Sie ihn zu Kugeln. Auf ungefettetem Backblech 35 Minuten backen. Macht etwa 12 Bälle.

Verschlingen

1 Tasse gekochter Truthahn oder Huhn
1/2 Tasse Rindfleisch oder Hühnerbrühe
1 Esslöffel Margarine
1 Tasse Vollkornmehl

Ofen vorheizen auf 350 Grad Fahrenheit. Truthahn, Brühe und Margarine mischen. Fügen Sie Mehl hinzu, um einen weichen Teig zu machen. Fügen Sie zusätzlich 1 Esslöffel Mehl hinzu, wenn der Teig zu klebrig ist. Teig ausrollen und mit Ausstecher ausschneiden oder Stücke abbrechen und in interessante Formen bringen. Auf ungefetteten Backblechen 20 bis 25 Minuten backen. Macht etwa 30 Leckereien.