Katzen

Ist ein Kätzchen ein gutes Geschenk?

Ist ein Kätzchen ein gutes Geschenk?

Sie haben wahrscheinlich die traurigen Statistiken über Haustiere gehört, die zu Weihnachten adoptiert werden, um die Angehörigen zu überraschen und nur in den folgenden Wochen von Paaren ausgesetzt zu werden, die nicht bereit waren, für ihr neues Familienmitglied zu sorgen. Denn das sind Haustiere. Familienmitglieder. Lebewesen sind keine Gaben; Sie verdienen ein Zuhause und eine Familie, die auf ihre Ankunft vorbereitet sind und in der Lage sind, ihnen die Liebe und Fürsorge zukommen zu lassen, die sie brauchen. Ein lebendes Tier sollte nicht aus einer Laune heraus gekauft werden. Die Wahl, ein neues Kätzchen, einen neuen Welpen, einen neuen Hamster oder etwas anderes aufzunehmen, muss zwischen zwei informierten Erwachsenen besprochen werden.

Die Winterferien sind vorbei, aber es gibt noch einen Feiertag, den viele nutzen, um ein neues Haustier nach Hause zu bringen. Valentinstag. Versteh uns nicht falsch; Ein neues Haustier nach Hause zu bringen kann eine aufregende Zeit sein, und ein Haustier kann eine großartige Bereicherung für ein Zuhause sein. Aus all den oben genannten Gründen möchten wir Ihnen jedoch eine genaue Beschreibung darüber geben, was Ihr neues Kätzchen von Ihnen benötigt, bevor und nachdem Sie es nach Hause bringen. Darüber hinaus geben wir Ihnen einige Tipps, wie Sie den gewünschten Überraschungsfaktor für den Valentinstag erreichen und gleichzeitig auf Ihr neues pelziges Familienmitglied Rücksicht nehmen können.

Faktoren, über die man nachdenken muss, bevor man ein neues Kätzchen nach Hause bringt

Wie oben erwähnt, kann das Mitbringen eines neuen Kätzchens keine spontane Entscheidung sein. Das Mitbringen eines neuen Kätzchens nach Hause muss vor der Ankunft des Kätzchens zwischen Ihnen und Ihrem Partner eingehend besprochen werden. Hier sind einige wichtige Punkte, die Sie während dieser Diskussion behandeln müssen.

  • Sind wir bereit, die Zeit für die Katzentoilette zu verwenden?
  • Können wir uns finanziell alle Vorräte leisten, die für die Aufzucht eines Kätzchens erforderlich sind?
  • Sind wir finanziell in der Lage, die Kosten für die Impfungen, das Kastrieren oder die Kastration unserer Kätzchen und die weitere Betreuung durch den Tierarzt zu tragen?
  • Sind wir bereit, uns für 12-15 Jahre unseres Lebens für dieses Kätzchen zu engagieren?
  • Können wir Vorkehrungen treffen, damit sich jemand um unsere Katze kümmert, während wir weg sind?
  • Haben wir Haustiere oder Familienmitglieder, die das Hinzufügen eines neuen Haustieres aus physiologischen oder medizinischen Gründen nicht tolerieren?
  • Sind wir bereit, unser Haus für unser Kätzchen kätzchensicher zu machen?
  • Sollten wir unser Kätzchen von einem Züchter oder einem Tierheim bekommen?
  • Erlaubt unser jetziger Wohnort Haustiere?

Liefert Ihr Kätzchen benötigen

Während das Kätzchen auf jeden Fall die bemerkenswerteste Neuheit in Ihrem Zuhause ist, müssen Sie einige zusätzliche Kätzchenvorräte hinzufügen, um es glücklich und gesund zu halten. Hier ist eine Anfängerliste, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

  • Halsband
  • ID-Tag
    • Eingraviert mit Ihrem Namen und Nummer, falls Ihr Kätzchen aussteigt
  • Speisen- und Wassergerichte
  • Kratzbaum
  • Bürste
  • Nagelschneider
  • Katzenbett
  • Essen
    • Sie müssen Ihr Kätzchen weiterhin füttern, egal was es in seinem letzten Zuhause gegessen hat, sei es ein Züchter oder ein Tierheim, bevor Sie langsam zu dem neuen Futter Ihrer Wahl übergehen. Ihr Tierarzt kann Ihnen eine großartige Empfehlung für Katzenfutter geben, die Ihr Kätzchen am besten ergänzt
  • Spielzeuge
  • Wurf
  • Katzentoiletten
    • Es wird empfohlen, eine Katzentoilette mehr als Kätzchen in Ihrem Haushalt zu haben. Wenn Sie beispielsweise ein Kätzchen haben, empfehlen wir, zwei Katzentoiletten zu kaufen. zwei Kätzchen brauchen drei Katzentoiletten und so weiter und so fort.
  • Ein Katzenträger
    • Für Ausflüge zum Tierarzt und für die Autofahrt nach Hause
  • Desinfektionsspray
    • Wenn Ihre Katze zum ersten Mal lernt, wie sie ihre Katzentoilette benutzt
  • Ein Pooper Scooper

So bereiten Sie Ihr Zuhause auf Ihr neues Kätzchen vor

Wenn Sie es bis hierher geschafft haben, denken Sie ernsthaft darüber nach, ein neues Kätzchen zum Valentinstag mit nach Hause zu nehmen. Hier ist der nächste Schritt in Ihrem Prozess: Kitten-Proofing. Während die meisten wissen, dass sie welpensicher sein müssen, scheitern die Leute aus irgendeinem Grund, wenn es um Katzensicheres Arbeiten geht. Hier ist eine kurze Anleitung, um Ihr Heimkätzchen fertig zu machen.

  • Entfernen Sie lose Kordeln oder minimieren Sie die Kordeln nach Möglichkeit mit Kabelbindern oder Klettbändern.
  • Entfernen Sie wertvolle und zerbrechliche Gegenstände von den Möbelkanten
  • Saugen Sie, um gefährliche kleine Gegenstände von Ihrem Boden zu entfernen
  • Verschließen Sie alle für Kätzchen zugänglichen Spalten wie offene Leitungen oder Lüftungsöffnungen
  • Machen Sie eine Bestandsaufnahme Ihrer Zimmerpflanzen und entfernen Sie alle Pflanzen, die ein Risiko für Ihr Kätzchen darstellen

So überraschen Sie Ihre Liebsten am Valentinstag verantwortungsbewusst mit einem Kätzchen

Es ist einfach, einen geliebten Menschen verantwortungsbewusst mit einem Kätzchen zu überraschen. Wir empfehlen Ihnen, dieses Kunststück zu vollbringen. Wenn der Valentinstag kommt, haben Sie ein paar Möglichkeiten:

  • Überraschen Sie Ihre Liebste mit einem wunderschön verpackten Kätzchenhalsband und der Nachricht, dass Sie gemeinsam ein Kätzchen aussuchen werden, sobald Sie beide bereit sind.
  • Erstellen Sie einen Gutschein für „Free Kitten“ und schenken Sie ihn Ihren Liebsten auf ihrer Valentinstagskarte. Dann können Sie beide gehen und Ihr Kätzchen zusammen auswählen, wenn Sie beide bereit sind.
  • Richten Sie alle neuen Kätzchenvorräte in Ihrem ganzen Haus ein, solange Ihre Liebste nicht da ist. Wenn Ihre Liebste nach Hause kommt und die Neuzugänge sieht, überraschen Sie sie mit der Nachricht, dass Sie zum Valentinstag ein Kätzchen bekommen. Später können Sie beide gehen und gemeinsam ein Kätzchen auswählen, wenn Sie bereit sind.

Hoffentlich greifen Sie hier unser Muster auf. Während es verlockend sein kann, groß zu werden und Ihre Liebste mit einem Kätzchen zu überraschen, das zum Valentinstag und im Tramp-Stil eine große Schleife um den Hals trägt, ist es einfach nicht so praktisch. Werden Sie kreativ und finden Sie eine unterhaltsame Möglichkeit, die Neuigkeiten Ihres neuen Kätzchens mit Ihren Lieben zu teilen. Auf diese Weise fühlen Sie sich beide vorbereitet, wenn die Zeit gekommen ist, Ihr neues pelziges Familienmitglied nach Hause zu bringen. Außerdem können Sie beide daran teilnehmen, Ihr Kätzchen auszuwählen und nach Hause zu bringen.

Sobald Sie Ihr neues Kätzchen nach Hause gebracht haben, haben Sie viel zu tun. Vom Wurfkastentraining bis zum ersten Tierarzttermin ist das frühe Leben eines Kätzchens vollgepackt mit wichtigen Meilensteinen. Wir hoffen, dass Sie sich besser vorbereitet fühlen, diesen neuen Nachwuchs in Ihrer Familie willkommen zu heißen, da Sie bereits einiges darüber wissen, wie es sein wird, ein neues Kätzchen nach Hause zu bringen. Bleiben Sie über alle Dinge auf dem Laufenden, die Kätzchen vor Ort haben.