Rassen

Black Cat Würdigung

Black Cat Würdigung

Jedes Jahr zu Halloween entscheiden die Leute plötzlich, dass es eine gute Idee ist, eine schwarze Katze zu bekommen. Aber was ist mit dem Rest des Jahres? Warum halten wir an den Mythen fest, dass schwarze Katzen auf irgendeine Weise verflucht oder verängstigt sind? Schwarze Katzen sind eine wundervolle Bereicherung für jede Familie. Deshalb werfen wir im Namen von Halloween, Herbst und allen Dingen, die Katzen sind, ein Licht auf einige lächerliche Mythen über schwarze Katzen. Es ist Zeit für eine Anerkennung der schwarzen Katze; nicht nur diesen Monat, sondern jeden Monat.

Der häufigste Mythos über schwarze Katzen in den USA ist, dass schwarze Katzen „Pech“ haben. Im Mittelalter nahmen die Menschen an, dass alleinstehende Frauen, die streunende Katzen fütterten, an Hexerei teilnahmen und dass die Katzen ihre „Vertrauten“ oder Gefährten waren in der schwarzen Magie. Dieser Glaube führte zu einer massiven Ausrottung von schwarzen (und anderen farbigen) Katzen und verursachte auch Hexenverbrennungen. Einige haben spekuliert, dass die Seuche durch die Beseitigung von Massenmengen an Katzen leichter zu verbreiten war, da die natürlichen Raubtiere der Ratte, Katzen, größtenteils aus der Gleichung herausgenommen wurden. Mit dem Anstieg der Katzenpopulationen nahmen die Seuchenausbrüche ab, mit der Abnahme wuchsen die Ausbrüche. Während heute viele Menschen streunende Katzen füttern oder einem einsamen Kätzchen ein willkommenes Haustier schenken, bleibt der Aberglaube bestehen.

Aufgrund historischer Gemälde und Texte, die den schlechten Umgang mit schwarzen Katzen darstellen, gelangten die Themen schließlich in unsere moderne Kultur. In Filmen sind schwarze Katzen ein Zeichen der Gefahr, oder eine schwarze Katze wird verwendet, um einen Eindringling an seinem Zaunpfosten vorbeizulassen. Wann haben Sie das letzte Mal eine schwarze Katze gesehen, die in einer Fernsehsendung oder einem Film nur als freundliche Schoßkatze dargestellt wurde? Der letzte Fall, an den wir denken können, ist Sabrina, die Teenagerhexe. Und obwohl Salem eine nette schwarze Katze in der Serie war, lebte er immer noch in einem Hexenhaushalt.

Der Aberglaube, der schwarze Katzen umgibt, ist allerdings väterlicher als nur der US-amerikanische. Großbritannien, Russland und Japan betrachten schwarze Katzen als Glücksbringer, vor allem, wenn einem jemand den Weg kreuzt. Aber in Irland glaubt man, dass Sie an einer Epidemie sterben, wenn eine schwarze Katze im Mondlicht Ihren Weg kreuzt. In Deutschland hieß es, wenn eine schwarze Katze Ihren Weg von rechts nach links kreuzt, bringt dies Pech, aber wenn sie von links nach rechts kreuzt, ist das Glück gut. Und schließlich haben Piraten das Pechkonzept der schwarzen Katze auf ein völlig neues Niveau gebracht. Für Piraten ist es gut, wenn eine schwarze Katze auf Sie zukommt, aber wenn sie sich von Ihnen entfernt, ist Ihr Glück schlecht. Wiederum haben diese Überzeugungen in der heutigen Welt den größten Teil ihres Ansehens eingebüßt, aber das Misstrauen bleibt bestehen.

Gründe, eine schwarze Katze zu adoptieren

  • Das Erstellen eines Halloween-Kostüms mit Haustier ist ganz einfach
  • Schwarz ist sehr schlank. Wenn du also eine schwarze Katze hältst, siehst du schlank aus
  • Du wirst niemals deine schwarze Katze im Schnee verlieren
  • Sie sind weniger arbeitsintensiv als ihre größeren, schwarzen, katzenartigen Cousins, die Panther
  • Sie werden nicht in der Lage sein, ihr Fell an all Ihren schwarzen Leggings zu erkennen
  • Es ist am unwahrscheinlichsten, dass sie aus dem Tierheim adoptiert werden

Gründe, irgendeine Katze anzunehmen

Ok, wir hatten unseren Spaß. Aber im Ernst, es gibt keinen Grund, keine schwarze Katze zu adoptieren. Das Annehmen einer schwarzen Katze ist wie das Annehmen jeder anderen farbigen Katze. Hier sind einige der wirklichen Vorteile, die Sie erhalten können, wenn Sie eine schwarze Katze mit nach Hause nehmen.

  • Sie werden eine große Veränderung im Leben dieser Katze bewirken
  • Verringern Sie das Risiko eines Herzinfarkts
  • Verhindern Sie Asthma bei Kindern
  • Reduzieren Sie Ihren Blutdruck
  • Cholesterin senken
  • Und einen Freund fürs Leben gewinnen

Lass uns mit der Zeit gehen

Also, was ist der Deal? Warum halten wir immer noch an Aberglauben aus dem Mittelalter fest? Es ist Zeit, schwarze Katzen zu faulenzen und ihnen die gleiche Liebe zu geben, die jede andere Katze erhalten würde. Wenn Sie eine schwarze Katze adoptieren möchten, müssen Sie möglicherweise bis nach Halloween warten. Einige Tierheime erlauben keine Adoption von schwarzen Katzen während der Ferien, um Menschen davon abzuhalten, sie aus unethischen Gründen zu adoptieren. Wir empfehlen Ihnen jedoch, eine schwarze Katze das ganze Jahr über, im Winter, Frühling, Sommer oder Herbst zu adoptieren. Sie könnten einen großen Unterschied im Leben einer schwarzen Katze bewirken, indem Sie ihnen eine Chance geben, wenn Sie das nächste Mal zu Ihrem örtlichen Tierheim gehen.