Allgemein

Sphynx-Katze in meiner Nähe

Sphynx-Katze in meiner Nähe

Sphynx-Katze in meiner Nähe

Sphynx-Katzen sind eine Kreuzung aus einer Hauskatze und einer Katze aus Afrika, die Serval genannt wird. Diese einzigartigen Katzen sind das Ergebnis einer Kreuzung zwischen einer Hauskatze und einer afrikanischen Katze namens Servalkatze. Das Ergebnis ist eine Katze mit schönen Abzeichen und Abzeichen, die an die Katzen aus Afrika erinnern.

Servale sind mittelgroße Katzen, die nur 6 Pfund oder bis zu 12 Pfund wiegen können. Das Fell kann kurz oder lang sein, einfarbig schwarz oder verschiedene Schattierungen von Schwarz, Braun und Tan. Die Augen sind gelb mit einem schwarzen Streifen in der Mitte. Die Beine sind sehr kurz und die Rute wird meist aufrecht getragen.

Sphynx-Katzen gelten als die seltenste Katze der Welt und als einzige Katzenrasse mit dieser Kombination. Die Sphynx-Katze hat einige interessante gesundheitliche Probleme, die die Zucht erschweren. Die einzige Möglichkeit, ein Sphynx-Kätzchen zu produzieren, ist die künstliche Befruchtung.

Sphynx-Katzen können mit einer sogenannten Anophthalmie geboren werden, die durch ein unterentwickeltes oder fehlendes Auge verursacht wird. Sie können auch mit verschiedenen anderen Augenanomalien geboren werden, einschließlich einer als Blepharocoele bezeichneten Erkrankung, bei der es sich um ein überentwickeltes Augenlid handelt, das Narben verursachen kann. Dadurch sehen die Augen von Sphynx-Kätzchen abnormal und sehr rot aus.

Diese Katzen können einen unterentwickelten Schwanz haben oder der Schwanz kann verkürzt sein. Manchmal ist der Schwanz zu lang und hängt herunter. Sphynx-Katzen können auch andere Anomalien aufweisen, einschließlich einer als Analatresie bezeichneten Erkrankung, die die ordnungsgemäße Öffnung des Anus verhindert.

Diese Katzen sind sehr verspielt und neugierig. Sie sind sehr intelligent und können sehr leicht trainiert werden. Sie lieben es zu spielen und sind ein lebenslustiges Tier. Sie können in fast jedes katzengroße Loch eindringen und sind sehr neugierig und verspielt. Sphynx-Katzen sind tolle Haustiere für Kinder, da sie ein interessantes und unverwechselbares Aussehen haben.

Sphynx-Katzen haben einen sehr großen Kopf. Der Kopf ist keilförmig und sehr groß und länglich. Sie haben sehr runde Augen, die groß und hervortretend sind. Die Augen sind von einem kleinen Augenlid umgeben.

Die Sphynx-Katze hat eine sehr große Nase. Die Nase hat einen großen, breiten Nasenrücken, der zwischen den Augen hervortritt. Es hat ein langes, flaches Gesicht. Der Mund hat sehr breite, scharfe Zähne. Die Ohren sind abgerundet, spitz und sitzen vor den Augen. Sie haben sehr kurze Beine.

Sphynx-Katzen haben schöne Markierungen auf ihrem Körper. Sie haben eine sehr dunkle, dichte Mähne um den Hals. Das Fell an Brust und Körperseiten ist lang und sehr dunkel. Die Farbe kann von sehr hell oder weiß bis sehr dunkel und schwarz variieren. Die Farbe ist oft eine Mischung aus Schwarz und Tan oder eine graue, braune und schwarze Farbe.

Sie haben dunkle Streifen am Körper, die sehr lang sind und in unterschiedlichen Mustern verlaufen. Die Streifen sind oft gerade, können aber auch gebogen sein. Der Kopf ist mit schwarzen oder dunklen Haaren bedeckt, die sehr kurz geschnitten sind, was der Katze ein sehr ungewöhnliches Aussehen verleiht.

Sphynx-Katzen haben einen sehr kleinen Schwanz. Es ist normalerweise etwa 12 Zoll lang und ist lang und spitz. Es ist mit schwarzen Haaren bedeckt. Manchmal kann der Schwanz schwarze, weiße oder gelbe Spitzen aufweisen.

Sphynx-Katzen haben sehr große, breite Pfoten. Ihre Pfoten sind normalerweise sehr weich und schwarz. Jede Pfote hat fünf Zehen, mit Ausnahme des kleinen Fingers und des Daumens, die drei haben. Die Pads sind rund und flach.

Sphynx-Katzen haben einen sehr langen Hals. Der Hals ist mit einer langen, dicken Haarmähne bedeckt. Es ist länger als die meisten anderen Katzenrassen. Die Ohren sind sehr hoch und stehen sehr weit ab, wodurch sie viel größer erscheinen, als sie wirklich sind.

Die Sphynx-Katze ist eine der ältesten Katzenrassen. Einige Leute sagen, dass die Sphynx-Katze in den frühen 1980er Jahren erstmals als eigenständige Rasse anerkannt wurde. Der genaue Ursprung dieser Rasse ist unbekannt, aber eine Vielzahl von Hauskatzen und eine afrikanische Katze namens Serval sind einige der Hauptverursacher dieser besonderen Rasse.

Die zur Zucht verwendeten Katzen werden aufgrund ihrer ungewöhnlichen Farbmuster und ungewöhnlichen Gesichtszüge ausgewählt. Die Sphynx-Katze hat ein sehr einzigartiges Aussehen, das die Rasse sehr selten und sehr ausgeprägt macht.

Diese ungewöhnliche Katze wurde erstmals in den 1930er Jahren in Afrika in freier Wildbahn entdeckt. 1936 entdeckte ein Jäger eines der seltenen Tiere und es wurde als Haustier gehalten. Sie wurde Servalkatze genannt, eine Katze, die in Ost- und Westafrika gefunden wurde.

Die Servalkatze sieht der Hauskatze sehr ähnlich und wurde tatsächlich domestiziert und gezähmt, obwohl ihre wilde Natur sie sehr aktiv und als Haustier sehr schwer zu halten macht. Diese Katzen sind sehr verspielt und neugierig, können aber sehr destruktiv sein. Die Servalkatze ist auch ein sehr guter Jäger und ein sehr schneller Läufer.

Die Katzen sind auch sehr intelligent und haben eine lange Lebensdauer. Sie können 12 bis 14 Jahre alt werden. Sphynx-Katzen sind sehr gesund und können sehr lange leben. Sie sind gut darin, kleine Nagetiere, Vögel und kleine Reptilien zu fangen. Es ist nicht bekannt, dass sie für Kinder oder andere Haustiere gefährlich sind.

Sphynx-Katzen sind sehr groß und wiegen zwischen 10 und 15 Pfund. Die Höhe dieser Katzen kann zwischen 14 und 20 Zoll betragen. Die Servalkatze aus Afrika hat einen dickeren und etwas robusteren Körper als eine Hauskatze. Der Kopf ist keilförmig, sehr groß und meist lang. Die Augen sind groß, hervortretend und haben einen schwarzen Ring um sie herum. Die Ohren sind mittelgroß, stehen aber weiter vom Kopf ab als bei den meisten Katzen.

Der Schwanz ist sehr lang, mit einer breiten, runden Spitze, die nach hinten gebogen ist. Es ist normalerweise der längste Teil des Körpers einer Sphynx-Katze.

Die Sphynx-Katze hat einen sehr großen Kopf


Schau das Video: Sphynx Cat . Ich Kauf mir eine NACKT KATZE!? Nicole Mulu (Januar 2022).